Thomas Srb beim Ironman Hawaii

 

Vom Paradies in die Hölle und wieder zurück

von Thomas Srb

Zwei Wochen Hawaii mit Doris, Judith und Tanja. Es waren zwei paradiesische Wochen, unterbrochen durch einen kleinen Höllenritt: die Ironman-WM in Kona mit 3,8 Kilometern Schwimmen im welligen Pazifik, 180 Kilometern Radfahren durch die Gluthitze der Lavawüste und 42,2 Kilometern Laufen über den höllisch heißen Highway. vollständiger Bericht als pdf-Datei

Einen ausführlichen Bericht von Thomas‘ Hawaii-Abenteuer gibt es auch auf

http://triathlonklosterneuburg.at und auf der Website der Familie Srb.

Ironman_Thomas_Srb_Zieleinlauf_2015_0

Das könnte dich auch interessieren...