Suchen

Wir danken unseren Sponsoren

 

Stadt-Klosterneuburg-Logo

 

Raiffeisen-Logo

 

UNIQA-Logo

 


 

 

Glaser-Logo

 

Duschek-Logo
Sportunion-Logo

 
 

 

 

Tatzer-Logo


 

Stift-Klosterneuburg-Logo    
Obermeissner-Logo


 


 

 

Gittis-Sportshop-Logo

Vereinsmeisterschaft 2021 (Stand 11. April)

Damen

Bonus Punkte
1. Paulina Weissenbök 667 626 615         1.908
2. Silvija Glaser 611 536 521       100 1.768
3. Manuela Antosch 605             605

Herren

Bonus Punkte
1. Robert Glaser 871 821 800       400 2.892
2. Abdejalil Fathi 644           300 944
3. Thomas Briza 495 368           863
4. Nikolaus Göckel 637             637
5. Andreas Stieglechner 618             618
6. Rolad Weissenbök 370 235           605
7. Simon Schmidmayr 589             589
8. Rudolf Srb 284             284

Mädchen

Bonus Punkte
1.                  

Buben

Bonus Punkte
1.                  

Gewertet werden Straßenläufe über 5 km, 10 km, Halbmarathon, Marathon und 100 km sowie alle gängigen Bahnläufe von 60 bis 10.000 m (also auch 100, 200, 400, 800, 1.000, 1.500, 3.000 und 5.000 m). Weiters berücksichtigt werden alle Zehnkampf-Disziplinen (Hürdensprint, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf und Speerwurf). In der Nachwuchswertung (bis U18) werden außerdem die Läufe über 300 und 600 m sowie die Würfe mit Vortex-Heuler miteinbezogen. Gleiche Distanzen auf Straße und Bahn gelten als unterschiedliche Disziplinen. Von jeder Disziplin kommen maximal zwei, insgesamt die besten sechs Ergebnisse in die Wertung, und zwar im Zeitraum Dezember 2020 bis November 2021. Die Leistungen werden mit Hilfe von Altersfaktoren umgerechnet und laut IAAF-Punktetabellen bewertet. Für Topplatzierungen bei Meisterschaften (ÖLV und NÖLV) gibt es Bonuspunkte (siehe ganz unten). Alle nicht ohnehin berücksichtigten Ergebnisse müssen binnen zwei Wochen an Rudi Srb gemeldet und unter dem Vereinsnamen gelaufen werden (Ausnahme: Firmenevents).

Einzelleistungen Damen

Datum Leistung Age-Graded IAAF-Punkte
Paulina Weissenbök (46)
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 3:37:35 3:23:28 667
Donaulauf Hollenburg (21,1 km) 27.2. 1:43:13 1:34:47 626
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 47:56 43:40,6 615
Silvija Glaser (44)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 47:13 43:46,5 611
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 3:53:14 3:41:47 536
Donaulauf Hollenburg (21,1 km) 27.2. 1:48:01 1:40:55 521
100 Bonuspunkte: 6. Masters-ÖM 10 km (100)
Manuela Antosch (41)
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 3:37:29 3:31:56 605

Einzelleistungen Herren

Datum Leistung Age-Graded IAAF-Punkte
Robert Glaser (53)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 35:29 31:05,4 871
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 2:47:45 2:30:41 821
Donaulauf Hollenburg (21,1 km) 27.2. 1:19:38 1:10:19 800
400 Bonuspunkte: Silber Masters-ÖM 10 km (400)
Abdejalil Fathi (73)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 47:52 34:05,4 644
300 Bonuspunkte: Bronze Masters-ÖM 10 km (300)
Thomas Briza (54)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 41:51 36:21,8 495
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 3:29:39 3:06:48 368
Nikolaus Göckel (51)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 38:23 34:11,3 637
Andreas Stieglechner (37)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 34:52 34:27,7 618
Roland Weissenbök (48)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 42:15 38:32,4 370
Donaulauf Hollenburg (21,1 km) 27.2. 1:39:44 1:31:40 235
Simon Schmidmayr (20)
Straßenlauf-ÖM Mooskirchen (10 km) 11.4. 35:16 34:53,4 589
Rudolf Srb (54)
Marathon-ÖM Wien (42,195 km) 13.12. 3:39:40 3:15:43 284

Einzelleistungen Mädchen

Datum Leistung Age-Graded IAAF-Punkte
Name
         

Einzelleistungen Buben

Datum Leistung Age-Graded IAAF-Punkte
Name
         

 

Bonuspunkte

1.Platz 2.Platz 3.Platz 4.Platz 5.Platz 6.Platz
ÖLV-Meisterschaften 2.000 1.600 1.200 800 600 400
NÖLV-Meisterschaften 1.000 800 600 400 300 200
ÖLV-Meisterschaften Nachwuchs 1.000 800 600 400 300 200
NÖLV-Meisterschaften Nachwuchs 500 400 300 200 150 100
ÖLV-Meisterschaften Masters 600 400 300 200 150 100
NÖLV-Meisterschaften Masters 300 200 100      
Berücksichtigt werden die besten drei Ergebnisse. Staffeln zählen, Teamwertungen nicht.